Dienstag, 30. Juni 2015

12tel Blick im Juni



Worum es geht, wird hier (*klick*) erklärt.
Wen zeitlichen Bilderfolgen interessieren, findet bei Tabea Heinicker noch ganz viele!


Mai 2015
Mai 2015












April 2015

April 2015
März 2015
März 2015












Februar 2015
Februar 2015











Januar 2015
Januar 2015

Montag, 1. Juni 2015

Relegations-Nachlese

Gestern war (leider wieder einmal!) ein tiefster Tiefpunkt der Profifußballer der Offenbacher Kickers. Als Ergebnis müssen sie (oder wahrscheinlich viele andere Spieler) weiterhin in der Regionalliga Südwest spielen und wegen einiger Volltrottel wird es eine saftige Strafe geben. Der Sieg von Magdeburg ist auf jeden Fall sportlich verdient und deren Choreo war durchaus beeindruckend. Klar ist es super bitter, dass der Meister nicht aufsteigen darf, aber das war schon vor der Saison bekannt und die Verantwortlichen konnten und mussten sich auf diese Situation vorbereiten. Die Regeln waren für alle Meister gleich. Vielleicht haben sich einige schon zu früh gefreut?

Nun zu Gestern: Ausverkauftes Stadion, beste Vorfreude, schon Stunden vor dem Spiel, ca. 1000 Polizisten im Einsatz, Fantrennung extrem... Und trotzdem kam es zu Ausschreitungen!!!
Ich bin schon in der 70igsten Minute gegangen und habe erst im Bus von der Spielunterbrechung erfahren. Erstmals nach dem Mannheim-Spiel 1999 habe ich ein Spiel vorzeitig verlassen. Ich weiß, das macht man nicht und ehrlich gesagt, kann ich das auch nicht leiden. Aber mein Gefühl, dass dieses Spiel nicht anständig zu Ende gespielt wird, hat mich nicht getrügt. Ich wollte das nicht erleben. Und ich schäme mich nicht, ich bin einfach entäuscht, sauer und wütend. 
Als Fan dieses Fußballvereins ist man einiges gewöhnt und als Mitglied der OFC-Handballabteilung erst recht. Was heißt das jetzt:
Wenn man in Frankfurt arbeit, wird man nun nicht nur von den Anhängern der Unaussprechlichen verhöhnt, sondern auch noch von den Darmstädtern. Als OFC-Handballer wird man in einigen Hallen bepöbelt und verhöhnt. Dies geht soweit, dass Mannschaften in Offenbach nicht antreten, um klarzustellen, dass man diesen Verein nicht mag. Das Geld des e.V. wird wieder extrem knapp sein. Ob neue Sponsoren geworben werden können, ist fraglich. Dass vorhandene Sponsoren abspringen, ist eher wahrscheinlich! Es wurde viel verspielt und trotzdem: Nur der OFC! Und liebe Heike, du hast wirklich nichts verpasst! Du würdest uns jetzt schon wieder Mut machen! Daran muss ich seit Gestern immer wieder denken! Also, KOPF HOCH, ihr OFC-Fans!

12tel Blick im Mai

In diesem Monat leider die falsche Kameraeinstellung gewählt!

Worum es geht, wird hier (*klick*) erklärt.
Wen zeitlichen Bilderfolgen interessieren, findet bei Tabea Heinicker noch ganz viele!

April 2015
April 2015

März 2015
März 2015












Februar 2015
Februar 2015











Januar 2015
Januar 2015

Samstag, 30. Mai 2015

Wochenmarkt

Was ist denn eigentlich in Offenbach los? Die Schlange beim Lieblingsmetzger wird jede Woche länger... Samstag für Samstag mehr Wochenmarkt-Touristen??? Wer hätte das je gedacht!